Leonardo da Vinci special

Kunstführungen
zum Thema LEONARDO da Vinci:

Programmvorschläge in Florenz mit Ausflug nach Vinci 

In Florenz möchte ich Ihnen meine Themenführung zu diesem außergewöhnlichen italienischen MalerBildhauerArchitektAnatomMechanikerIngenieur und Naturphilosop der Renaissance besonders ans Herz legen. Er gilt als einer der berühmtesten Universalgelehrten aller Zeiten.

Sein Namenszusatz da Vinci ist kein Familien-, sondern ein Herkunftsname und bedeutet „aus Vinci“.
Der Geburtsort Vinci ist ein Kastell und liegt circa 30 Kilometer westlich von Florenz.

Dorhin möchte ich Sie gerne zu einem Ausflug mit kleinem Spaziergang begleiten.

Leonardo und die Renaissance in Florenz
(3 oder 5 Stunden oder 3x 3 Stunden am Vormittag)

Domkuppel und Bronzetüren am Baptisterium sind beeindruckende Werke der Frührenaissance in Florenz und die künstlerischen Wurzeln von Leonardo. Hier steigen wir in die Lebensgeschichte des Renaissancegenies.

Auf dem Rathausplatz erfahren wir von Girolamo Savonarolas schrecklichem Bildersturm, der die Renaissance vernichten sollte.
Im Palazzo Vecchio hören wir von der zeitgleichen Arbeit von Leonardo und seinem jüngeren Konkurrenten Michelangelo im Ratssaal und wie sein Schicksal sich anschließend entwickelte; aber auch über das jüngste Interesse an der Freskowand.
Dauer: 3 Stunden

Um Originalgemälde von Leonardo da Vinci zu studieren, können wir am Nachmittag gemeinsam die berühmte Gemäldegalerie der Uffizien besichtigen (mit Reservierung)
Dauer: 2-3 Stunden am Nachmittag

Um das Verständnis der technischen Erfindungen und anatomischen Studien von Leonardo zu vertiefen und spielerisch auszuprobieren besuchen wir das Leonardo Museum in Florenz, wo seine genialen Ideen und Forschungsergebnisse anhand von Modellen veranschaulicht sind.
Dauer: 2 Stunde am Nachmittag
Tipp: Für Kinder besonders geeignetes Programm.

366A8638  rondini-svezzare  campagna-tiziano-bruno-foto

Vinci – Leonardos Geburtsort (3 Stunden)

In den herrlichen Olivenhaine bei Vinci machen wir einen malerischen Spaziergang (3omin.) zum Geburtshaus von Leonardo und Besichtigung anschließend im mittelalterlichen Städtchen Vinci seine waghalsigen Erfindungen, die in der Burg als anschauliche Holzmodelle ausgestellt sind.

Tipp: Für Kinder besonders geeignetes Programm.
Anfahrt mit dem Pkw oder einem Transfer
Besichtigung und Spaziergang ca. 3 Stunden
Preise & Leistungen
Ihre Kunstführerin

Honorar 3 Stunden pauschal:
bis 5 Personen € 220
ab 6-25 Personen € 330
+ Eintritt + Reservierung

Honorar 5 Stunden pauschal:
bis 5 Personen € 330
ab 6-25 Personen € 550
+ Eintritt + Reservierung + Nebenkosten zum Mittagessen

Reservierung

BERATUNG zur Reiseplanung